Sonntag, 7. Oktober 2012

Was war so im Sommer? Teil 2

Bevor nur noch Herbststürme brausen, will ich noch vom Sommer erzählen:

Wie jedes Jahr, sind wir mit unserem Wohnmobil wieder an den Millstätter See gefahren.

Es war wie immer, superschön halt, wie immer.

Es gab schlechtes Wetter:
Hier sind wir bei einem Spaziergang im strömenden Regen an einem alten, verlassenen Hotel vorbeigekommen:
Es sieht auf dem Foto gar nicht so verlassen aus, aber wenn man direkt davor steht... Mein Liebster und ich fangen dann direkt zu träumen an:

Komm wir ziehen hier hin, renovieren es, machen es neu auf, geben Kurse, in das alte Restaurant da vorne machen wir einen Seminarraum....

Es liegt wirklich superschön. Direkt am Ufer kuschelt es sich gegen einen Berg, die Uferstraße geht oberhalb lang, von den HalliGalliStrandbädern aus ist es nicht zu sehen, wirklich eine Idylle.

Es gab auch schönes Wetter:
so schön, dass man zur "Bildschirmarbeit" einen Vollsichtschutz gebraucht hat:
Wir haben viel am Womo rumgefaulenzt, aber nicht nur, wir haben auch Ausflüge gemacht.
Leider haben wir Eva - die kräuterkundige, spinnende, filzende Bergführerin - nicht wiedergesehen, sie arbeitet jetzt als Ranger in den Nockbergen.
Ich habe aber munkeln hören, dass sie doch immer mal wieder zurückkommt, nach Döbriach/See...

Um die Heimreise etwas gemütlicher zu gestalten, haben wir sie am Starnberger See unterbrochen un sind dort auf einem Weg gegangen, der an verschiedenen Stationen vorbeiführt, die für "Sissi" von Östereich bedeutend waren (so hat sie da auch mit Bussi.....äh sorry, natürlich mit Ludwig von Bayern so manches Date gehabt).

Begonnen haben wir am Bahnhof Possenhofen
Weiter zum Schloss
Eine beeindruckende Schlossmauer war das mal
Hier ein Blick über den See und die Überfahrt zur Roseninsel
Der Rückweg ging durch die Wolfsschlucht.

Ach, es war wieder ein schöner Urlaub....











Kommentare:

  1. Dankeschön! :) Schöe Bilder, besonders bei schönem Wetter :-)

    AntwortenLöschen
  2. Also wirkliche tolle Bilder, ich mag die Berge und alte Schlösser, also alles dabei für mich...

    LG Björn

    :-)

    AntwortenLöschen